Lacaton und Vassal, Gestalt über Board

Lacaton und Vassal, Gestalt über Board

Lacaton und Vassal haben einen ganz eigenen Zugang zur Architektur. Die Erscheinung ihrer Bauten bewegt sich zwischen dem Ausdruck von Provisorien und einfachen Nutzbauten. Dennoch haben sie etwas besonderes an oder in sich, das der Klärung bedarf. (…vorher) In einem…

Lacaton und Vassal, Maison Latapie

Lacaton und Vassal, Maison Latapie

Das Konzept des Maison Latapie könnte banaler nicht sein und ist dennoch die Verkörperung einer bahnbrechenden Architekturphilosophie. Es lohnt sich diesen Erstling etwas genauer zu betrachten. (…vorher)  Das kleine Einfamilienhaus setzt sich aus zwei aneinandergestellten Volumen zusammen. Das eine ist…

Lacaton und Vassal, Die andere Seite der Medallie

Lacaton und Vassal, Die andere Seite der Medallie

Es darf als grosse Leistung anerkannt werden, den Einfluss auf das eigene Werk einzuschränken und den Bewohnern, bis zu einem gewissen Grad, die Freiheit über die Gestalt der Architektur zu überlassen. Allerdings lassen sich Freiheiten auch missbrauchen. Eine Tatsache, die…

Werkzeuge statt Retro

Werkzeuge statt Retro

Warum setzen sich Architekten mit längst vergangenen Architekturströmungen auseinander? Was gibt es in der Ferne der Vergangenheit zu finden? Was können wir für die aktuelle Architektur aus der Vergangenheit lernen und wohin soll die Reise gehen? (…vorher) Am Anfang der…

Retro, Hackbraten-Architektur

Retro, Hackbraten-Architektur

Was bewegt heute die Architektur? Welche innovativen Theorien stehen den Bauten Pate? Welcher Diskurs spaltet die Fachwelt? Was macht Furore? Eigentlich nichts so richtig. Es geht höchstens noch um Geschmack: Heute stellt sich die Architekturtheorie als etwas wenig sperriges dar….

Retro als Konfliktzone

Retro als Konfliktzone

Zwischen Modernisten und Traditionalisten tobt eine Auseinandersetzung. Das heisst, die unterschiedlichen Haltungen bleiben meist im Verborgenen. Zum Ausdruck kommen sie höchstens durch die Sprichwörtliche Faust im Sack. Für einmal trat diese versteckte, gegenseitige Abneigung aber dennoch zu Tage: (…vorher) Jürg…

Über Geschmack streiten

Über Geschmack streiten

Im voran gegangen Text haben wir das Spannungsfeld zwischen Traditionalisten und Modernisten angeschnitten. Der Konflikt weckt Erinnerungen an den architektonisch, ästhetischen Stellungskrieg des letzten Jahrhunderts. (…vorher) Für sich genommen sind beide Haltungen interessant. Dennoch bringt sowohl die Fokussierung auf den…

1000 mögliche Retros

1000 mögliche Retros

Retro ist nicht gleich Retro. Architektur die sich auf die Nachkriegsmoderne bezieht wird notgedrungen zu einem anderen Resultat führen, als solche die auf die Gründerzeit referenziert. Eine Auslegeordnung: (…vorher) Man kann nicht gerade von einem allgemeinen Trend sprechen, doch neue…

Zurück in die Zukunft

Zurück in die Zukunft

„Zurück in die Zukunft“ titeln Loeliger Strub auf ihrer Webseite und nehmen damit Bezug auf den gleichnamigen, allseits bekannten Film aus den 90-zigern. Gleich wie Marty McFly sieht sich das Architektenteam auf einer Reise in den Zeitebenen. Wohin aber führt…

Türe in die Vergangenheit

Türe in die Vergangenheit

Loeliger Strub verstehen es als Kompliment, wenn Leihen ihre Neubauten als Bestand wahrnehmen. Doch woran liegt dieses Empfinden der Passanten? (… vorher) Die beiden Architekten argumentieren auf zwei Ebenen, wenn es darum geht die Einfügung ihrer Bauten zu beschreiben. Auf…