Stadtvorgarten, "im Lenz"

Nein, das Abstandsgrün ist nicht die einzige Form einen Aussenraum zu gestalten. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Aussenraumtypologien. Drei der wesentlichsten Formen finden sich in einer Siedlung, der wir in anderem Zusammenhang auch schon begegnet sind: der Überbauung «im…

Stadtvorgarten, Abstand

Seit der Landistil die Ideen der Gartenstadt auf die Schweizer Verhältnisse herunter gebrochen hat, gibt es sie, die Kritik am Grünraum. Wohl seit den 40-er Jahren greift das Phänomen um sich, dem Garten anstelle einer bewussten Nutzung, nur die Funktion…

Kernstadt-Platz, Altstadt

Die Gestaltung des Aussenraum in der Kernstadt ist keine einfache Angelegenheit. Um der Thematik näher zu kommen, haben wir in den voran gegangenen Texten einige neuere Beispiele besprochen. Doch eine wichtige Typologie ist dabei noch zu kurz gekommen. (…vorher) Einer…

Kernstadt-Platz, Sulzer

Der harte, wenig prägnante Platz in Lenzburg lässt einem etwas ratlos zurück und man hofft, die Bewohner haben genügend Mitsprachemöglichkeiten, um den Raum über die nächsten Jahre weiter entwickeln zu können. Im Sulzerareal in Winterthur sind ähnliche Aussenräume vor einigen…

Kernstadt-Platz, Markus-Roth-Platz in Lenzburg

Mit der Europaallee haben wir eine der bekanntesten Stadtentwicklungen der Deutschschweiz besprochen. Es gibt aber auch anderenorts Stadtgebiete, die in den letzten Jahren neu entstanden sind. Dabei zeigt sich: Stadt ist nicht gleich Stadt. (…vorher) Mit der Europaallee haben wir…

Kernstadt-Platz, Raum-Typologie

Im Zusammenhang mit der Europaallee kursiert viel Kritik. Ein Auszug daraus ist in den vorangegangenen Beiträgen abgebildet. Was bisher aber gänzlich zu kurz kam, ist die Tatsache, dass es sich bei der städtebaulichen Typologie, welche zur Anwendung kam, um eine…

Kernstadt-Platz, Konsens

Es ist offensichtlich was an der Europaallee schief gegangen ist. Hier fand in verdichteter Weise das statt, wofür sich Zürich in den letzten Jahren ganz allgemein hervorgetan hat: Die Stadt wird durch unterschiedliche Gestaltungen zerstückelt. Doch wie hätte man das…

Kernstadt-Platz, Fassaden

Wenn weder die Volumensetzung, noch der Aussenraum der Europaallee massgebend kritisiert werden können, was ist es dann, dass auf gerechtfertigte Ablehnung stösst. (…vorher) Nach den beiden vorangegangenen Texten wäre man beinahe versucht gewesen der Europaallee das Prädikat «besonders Gut» zu…

Kernstadt-Platz, Voreilige Kritik und Atmosphäre

Ein grosser Teil der Kritik an der Europaallee dreht sich um die Ausgestaltung des städtischen Aussenraumes. Nicht alles an ihr hat Hand und Fuss. (…vorher) Noch bevor der Aussenraum komplett erstellt worden ist, dreht sich ein grosser Teil der Schelte…

Kernstadt-Platz, Europaallee

In Zürich entsteht mit der Europaallee ein neuer Strassenzug an bester Lage. Die Kritik daran war im Vorfeld gross und scheint auch zum Zeitpunkt der Fertigstellung kaum abzureissen. Aber ist diese Kritik gerechtfertigt und was hätte anders gemacht werden müssen?…